Anlauf und Absprung

Es gibt Neuigkeiten. Ich besuche ja momentan den Latein 2 Kurs auf der Volkshochschule. Eigentlich wollte ich noch Latein 3 besuchen im Herbst, aber der Kurs wird wohl nicht zustande kommen, weil wir keine 7 Teilnehmer (die absolute Mindestmenge) zusammenbekommen.

Jetzt habe ich die Wahl zwischen 3 Möglichkeiten:

  1. Gar keinen Kurs mehr besuchen und Latein mit dem schrecklichen ILS-Kurs alleine lernen
  2. Versuchen, mich als Gasthörerin irgendwie in den Unikurs einschreiben zu können
  3. Alleine bis zum Herbst so viel vorarbeiten, dass ich am Latein 5 Kurs im Herbst teilnehmen kann

 

Ich habe gestern mit meiner Lateinlehrerin der VHS lange überlegt, was ich jetzt machen soll und wir finden beide, dass die 3. Möglichkeit die beste ist.

Das heißt aber auch, dass ich  Lektion 11 bis 23 bis Anfang September durchgearbeitet habe und beherrschen muss. Es ist eine Menge Stoff, aber ich denke, dass es schaffbar ist. Allerdings muss ich dazu alle anderen Fächer schleifen lassen. Ich denke, ich werde mir einen oder zwei Tage der Woche für ein anderes Fach freihalten. Trotzdem ist der Zeitplan eng. Eine Lektion pro Woche sollte schaffbar sein.

Mal zum Vergleich: Ein Kurs der VHS behandelt in 3 Monaten 5 Lektionen. Das sind zwar nur 2 1/2 Stunden in der Woche, aber verglichen mit den utopischen ILS-Anforderungen, nämlich 1 Heft in einer Woche bearbeitet zu haben, irgendwie realistischer. Ein Heft sind 5 Lektionen. Ich weiß wirklich nicht, wie die vom ILS sich das vorstellen. Latein ist und bleibt ein Fach, wo man viel auswendig lernen muss. Aber das nur am Rande, dass die ILS-Zeitvorgaben einfach nicht erfüllbar sind (außer man arbeitet nicht, hat keinen Haushalt zu führen und jemanden, der einem das Essen an den Schreibtisch bringt), darüber habe ich mich ja schon öfter ausgelassen.

 

Jedenfalls fange ich heute damit an. Ich weiß nicht, ob ich es schaffen werde, aber ich habe große Lust, es zu versuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s