Volkshochschule?

Wumms, eine 3- in Latein. Doof.

Latein ist schwierig, aber noch schwieriger ist es, es nach dem Kurs des ILS zu lernen. Das Heft hat jemand geschrieben, der super Latein kann, aber so gar keinen Sinn für Didaktik hat. Es fehlen Übungen, um selbstständig einen Satz zu übersetzen. Es gibt fast nur Sätze, die man übersetzen soll, aber noch nicht kann. DIe Erklärung folgt danach, auch tauchen andauernd Wörter auf, die nicht im Vokabelteil standen und dann in den Fußnoten stehen.

Nervig! Ich habe ein Buch, was einem verspricht, mit „10 Minuten langen Übungen pro Tag besser in Latein zu werden“. Mit dem Buch habe ich mehr gelernt, als mit dem Heft. Dabei ist das nur dazu da, um das Wissen zu festigen. Des Weiteren gab es nicht eine einzige Info darüber, wie man das alles ausspricht, aber es wird dann von „kurzvokaliger i-Konjugation“ gesprochen. Alles in allem eine unnötige Plackerei. Ich war schon kurz davor, mir einen anderen Kurs zum Selbstlernen zu besorgen, aber der benutzte ganz andere Vokabeln als das ILS.

Mitte August kommen die Kataloge für die Volkshochschule raus und wenn es einen Lateinkurs gibt, werde ich mich da sofort anmelden. So kann ich immerhin durch richtigen Unterricht ein Grundwissen aufbauen, sodass ich dann besser mit den Heften klarkomme. Drückt mir die Daumen!

Jetzt sitze ich grad wieder an Mathe und es läuft ganz gut. Jammern hilft ja eh nichts, also wird einfach weitergemacht. 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Volkshochschule?

  1. Ich hatte auch Latein anfangs…und bin auch sowas von gaaar nicht damit zurecht gekommen. Ich hab so gut wie nichts verstanden. Deshalb hab ich das wieder abgewählt. Seitdem habe ich Englisch und Französisch als Fremdsprachen und damit bin ich auch ganz froh…
    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s