Es geht los!

Ich reihe mich dann mal ein in die endlos lange Liste der Blogger.

Auf meinem Blog geht es um das Fernabitur. Ich möchte Einblicke in das selbstständige Lernen für Mitleidende und Interessierte geben. Außerdem denke ich, dass es mich selbst motiviert, wenn ich hier regelmäßig über meine Fortschritte berichten kann.

Seit knapp 2 Jahren ackere ich mich jetzt durch jedes einzelne Heft und bin immer noch im Unterstufenstoff. Die Regelstudienzeit beträgt 2 1/2 Jahre, aber das ist wirklich nur zu schaffen, wenn man nicht nebenbei arbeitet und das Leben nicht dazuwischenfunkt. Über ein halbes Jahr ging mir verloren, als mein bester Freund einen schweren Motorradunfall hatte, den er nur durch ein Wunder überlebte. Ich hab also viel Zeit in Krankenhäusern verbracht und ihn unterstützt.

Momentan arbeite ich in 2 Jobs, um mich finanzieren zu können, das frisst auch viel Zeit. Genug Gründe eigentlich, um aufzugeben…Aber das mache ich NICHT. Ich habe mir in den Kopf gesetzt, mein Abitur zu machen, und das werde ich auch schaffen!

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s